Unsere Yogalehrer stellen sich vor

Elke

Yogalehrerin

Ausbildung zur Yogalehrerin im Hatha-Stil.
Erfahrungen in Thailand
Regelmäßge Yogaworkshops

„Mein Körper und Geist sind stabil und voller Leichtigkeit zugleich“

Yoga Vinyasa Flow mit Elke

Meine Vorlieben sind dynamische Flows, in denen deine Beweglichkeit, deine Balance und deine innere Kraft gestärkt werden.

Ganz im Hier und Jetzt auf der Matte sein, dann als tanzende Kriegerin, tief atmend durch die Yogapraxis fließen und schließlich ganz zur Ruhe kommen – das ist für mich der Zauber des Yogas. Ich freue mich, mit meiner Begeisterung anzustecken.

Lena

Yogalehrerin

Ausbildung: 2020
300 Std. European Federation of Yoga Teachers Associations / Yoga Vidya (BYV)

„Yoga. Eine Verabredung mit dir selbst“

Hatha Yoga mit Lena

In meinen Yogaklassen ist es mir wichtig einen Raum zu schaffen, indem sich jeder das mitnehmen kann, was er für sich braucht. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Yogastilen inspirieren. Gelernt habe ich den klassischen Yoga Vidya Stil (Hatha Yoga), von dem ich natürlich viel einfließen lasse.

Eine spielerische Herangehensweise ist mir wichtig. Ganz nach dem Motto „Kein falscher Yogi-Ergeiz“. Es geht niemals um Leistung, sondern darum, seinen Körper zu spüren und bei sich zu sein. Das Lauschen von Klängen und Gesang am Ende der Yogastunde, sorgen dafür, dass die eigenen Gedanken leiser werden und man im hier und jetzt ankommt.

… Einfach sein …

Evelyn

Yogalehrerin

Langjährige Yogapraxis

„Yoga besteht zu 1 Prozent aus Theorie und zu 99 Prozent aus Praxis und Erfahrung.“

Yoga für alle Altersklassen mit Evelyn

Mein Name ist Evelyn. Meine Yogapraxis ist ruhiger Natur. In meinen Stunden kannst du dich eingeladen fühlen, deinen Körper zu spüren und in dich hineinzuhorchen. Lasse deine Energien durch Hilfe verschiedener Mudras (Handhaltungen) fließen. Ich leite dich mit meiner langjährigen Erfahrung durch deine Yogastunde.

„Der Weg des Yoga ist einzigartig.

Yoga ist einzig und alleine eine Erfahrung,

und die muss man erleben, um sie zu kennen.“

Menü