Lymphdrainage

In unserer Praxis haben viele Physiotherapeuten die Annerkennung zum Lymphdrainage-Therapeuten!

Als Lymphdrainage (Entstauungstherapie, manuelle Lymphdrainage, MLD) bezeichnet man eine spezielle, medizinische Form der Massage. Sie ist Teil der „komplexen, physikalischen Entstauungstherapie“ und wird bei Stauung der Gewebsflüssigkeit (Lymphödem) angewandt.

 

Allgemeine Wirkung:

  • Schmerzlinderung
  • verbesserte Lymphtransportkapazität
  • bestimmte Körperregionen werden entstaut
  • Neubildung von Lymphgefäßen an Unterbrechungsstellen
Menü